Saison 2016/17: 30. Spieltag

TSG Bretzenheim II – Alemannia Laubenheim 7:0 (1:0)

Momme Zunker (40.), Phil Adams (55.), Johannes Elz (64.), Jonatan Gockel (68.) und Karl Vlatten mit einem lupenreinen Hattrick (84./86./90.) schossen die TSG zum Kantersieg. Bretzenheims Trainer Alexander Paetz lobte seine Mannschaft: „Ich bin megastolz. Der einstellige Tabellenplatz ist die Krönung.“ Die Alemannia verbleibt mit der Niederlage auf dem 13. Rang.

   
Copyright © 2019 FSV Alemannia 1911 e.V. Mainz-Laubenheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.