Alemannenlied  

   

Soziale Medien  

facebook   instagramm

   

Info  

Förderkreis Alemannia  Vereinsbus Alemannia

Kinder stark machen

Trainer und Trainingszeiten  Sportplatzbelegung

   

DFB-Jugendtrainer-Kurzlehrgang in Mainz-Laubenheim

Am 11.10.2019 und 13.10.2019, an einem Freitag und Sonntag, fanden zwei intensive Trainingseinheiten in Mainz-Laubenheim für die G-, F- und E-Jugend statt. Zwei langjährige Verbands-Referenten folgten der Einladung des FSV Alemannia Laubenheim und führten eine tolle Veranstaltung bei der Alemannia durch.

Im Kurzlehrgang ist der Schwerpunkt das altersgerechte Kindertraining und vor allem für angehende Trainer geeignet oder zum Auffrischen von vorhandenem Wissen, denn das Training mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahre fordert einiges pädagogisches Wissen und besondere Trainingsformen von den ehrenamtlichen Trainern, denn in diesem Alter geht der Spaß vor Leistung.

Der Kurs war sehr gut besucht. Alleine die Alemannia stellte 14 Trainer, 2 Elternteile und 4 Lizenztrainer und dazu kamen 8-10 Gäste-Trainer aus den umliegenden Vereinen.

Am Freitagabend wurde die Theorie durchgeführt und die Trainingseinheiten für Sonntagmorgen geplant. Am Sonntagmorgen waren dann je 20 Kinder der F- und E-Jugend die „Versuchskaninchen" im praktischen Teil und absolvierten die vorbereiteten Trainingseinheiten. Großes Lob an die Trainer, die situativ und mit Humor auf die große Anzahl an Kindern reagiert haben. Und es hat allen Kindern sichtlich Spaß gemacht.

Die Veranstaltung fand überwiegend im Sportheim statt und wurde kulinarisch von Wolfgang Becker begleitet, der auch den Raum und die Technik vorbereitete. Alleine der kostenfreie Kaffee am Sonntagmorgen bleibt allen gut in Erinnerung :) Herzlichen Dank an Wolfgang.

Besonderen Dank geht auch an alle Trainer, die sich in ihrer Freizeit weiterbilden und vor allem an ihrem heiligen Sonntag auf dem Platz standen.

Ich freue mich auf die nächste Veranstaltung. Gerne auch mit neuen Trainer aus der Eltern- oder Spielergenerationen. Wir freuen uns auch über ehemalige aktive Spieler, die vielleicht heute noch in der Ü32 oder Ü50 kicken, dass sie ihr Know-how dem Verein und den Kindern zur Verfügung stellen (Talenttraining, Spezialtraining, Regeltraining…).

Vereinsleben in Mainz-Laubenheim macht sichtlich Spaß und verbindet Jung und Junggebliebene. Ich darf das bei den zahlreichen Jugendspielen, Aktivenspielen, Turnieren und Feiern immer wieder erleben.

Mit sportlichen Grüßen
Tom Bauer
Stellv. Jugendleiter FSV Alemannia Laubenheim und Teamkoordinator G-, F- und E-Jugend

DFB Jugendtrainer Kurzlehrgang 2019

   
Copyright © 2020 FSV Alemannia 1911 e.V. Mainz-Laubenheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.