Alemannenlied  

   

LA Fanshop  

Fanshop

   

Soziale Medien  

facebook   instagramm

   

Info  

Förderkreis Alemannia  Vereinsbus Alemannia

Kinder stark machen

   

Alemannen-Post  

   

Das Training der G3-Junioren ist gestartet!

Am Mittwoch, den 30.September, konnten wir zahlreiche Eltern auf dem Sportplatz begrüßen und mit Ihnen organisatorisches besprechen. Im Anschluss konnten sich die Kinder spontan in einer ersten Trainingseinheit auf dem Sportplatz in Laubenheim austoben.

Wie muss man sich ein Training von Kindern des Jahrgangs 2016 - also 4-jährige - vorstellen? Für die 4-jährigen findet kein Training im klassischen Sinne statt, so wie das viele von uns kennen, sondern eine Ball-Spielstunde.

Im Mittelpunkt jeder Spielstunde steht das spielerische und vielfältige Kennenlernen des Balls. Durch das Bewältigen einfacher Aufgaben mit möglichst verschiedenen Bällen (Rollen, Fangen, Stoppen, Werfen), freies Ausprobieren technischer Anforderungen und vereinfachtes Fußballspielen steigern die Kinder mit Spaß sukzessive ihre technischen Fähigkeiten. Die Kinder wollen sich bewegen, ausprobieren und Erfolgserlebnisse erzielen. Wechselnde Spiel- und Bewegungsangebote mit geringen Wartezeiten sowie ausreichend Freiraum zum Erproben der eigenen Fähigkeiten bilden die Rahmenbedingungen für eine gleichbleibend hohe Fußballbegeisterung.

Das erste wirkliche Training bzw die erste Spielstunde über fast 60 Minuten hinweg hat am Mittwoch, 7.Oktober, auf dem Sportplatz stattgefunden. Vorab hatten sich Eltern und Trainer per Whatsapp-Gruppe aufgrund des recht guten Wetters auf das Training draußen entschieden. Die Fußballer waren sehr engagiert bei der Sache und haben toll mitgemacht; selbstverständlich mit dem individuell benötigten Freiraum.

Während der Herbstferien findet kein Training statt, so dass wir uns wieder am Mittwoch, den 28.Oktober 16-17 Uhr, treffen: entweder auf dem Sportplatz oder in der Grundschulhalle (je nach Wetter).

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann kommt gerne zu den Trainingszeiten - Mittwoch 16-17 Uhr - in der Grundschulhalle vorbei: alle 4-jährigen sind herzlich willkommen.

P.S.: Wer Informationen zu unserem Trainer Thomas Krummeck haben möchte, der möge bitte in der letzten Alemannenpost (einsehbar auf der Homepage der Alemannia Laubenheim) auf Seite 10 nachsehen.

 

Frauenfussball Alemannia - Wir suchen Dich

Frauenfussball Alemannia Laubenheim

Anmeldungen Geburtsjahrgang 2016 zum Fußball bei dem FSV Alemannia Laubenheim 1911

Kinder, die 2016 geboren wurden und Fußball spielen wollen, können bereits jetzt per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per WhatsApp unter 0177-6468549 mit dem Betreff „G3-Jahrgang 2016“ angemeldet werden.

Ein erstes Treffen mit den Eltern und den Nachwuchs-Kickern für organisatorische Fragen findet bei ausreichender Anzahl von Anmeldungen am Mittwoch, 30. September 2020 um 17:00 statt.

Die neue Alemannen-Post im neuen Design - jetzt auch digital

Alle reden von Digitalisierung - wir setzen sie um! Die Alemannia geht einen weiteren Schritt in eine digitale, umweltschonende und nachhaltige Zukunft und stellt daher die Alemannen-Post mit all ihren neuen Inhalten ins Internet! Ihr könnt die neueste Ausgabe ab sofort hier runterladen:

Alemannen-Post

Viel Spaß beim Lesen!

Ortsverschönerung in Unterführung

Die Alemannia trägt zur Verschönerung des Ortes bei und zeigt Präsenz in Laubenheim Auf der Fußgängerseite der Laubenheimer Unterführung werden von einem Künstler diverse Laubenheimer Vereine dargestellt. Der FSV ist mit einem Piktogramm und mit unserem Wappen auf eine Säule platziert worden.

Alemannia Saeule Unterfuehrung

 

Fanshop

Eine Aktion, viele Gewinner !

Katholische junge Gemeinde (KjG) - Alemannia - und Du - profitieren.

Die Alemannia hat den LA Fanshop ins Leben gerufen.

Mit tollen Artikeln möchten wir Jung und Alt am Gemeinschaftsgefühl "Alemannia tut gut" teilhaben lassen.

Von jeder Bestellung gehen 10% des Kaufpreises an die KjG.
Du erhältst ein hochwertiges Kleidungsstück, und nimmst automatisch an der Verlosung eines Basis-Pack teil.

Die Alemannia profitiert durch deinen Kauf und das "Wir-Gefühl".

Eine win-win Situation für alle Beteiligten.

Werde auch Du zum Unterstützer der beiden Vereine, die bereits seit Anfang April Botengänge für hilfsbedürftige Einwohner in Laubenheim anbieten.

Sichere Dir Dein cooles Hoody, feines Polo oder luftiges T-Shirt.

KjG und Alemannia ein starkes Team.

 

Bei Interesse bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

-> Weitere Infos!

 

Hoody Polo-Shirt T-Shirt
Farben: Magenta, Mint, Grau, Schwarz
Größen und Preise: siehe weitere Infos
  Farben: Weiß, Schwarz
Bilder, Größen und Preise demnächst
  Farben: Weiß, Schwarz
Bilder, Größen und Preise demnächst
Hoody magenta        
Hoody mint    
Hoody grau    
Hoody scharz    
 

-> Weitere Infos!

Bei Interesse bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Laubenheim trainiert

seit diesem Montag rollt bei der Alemannia wieder der Ball !

Kurz nach Erscheinen der Hygienebestimmungen für die städtischen Sportplätze ruft der FSV seine Jugend und Aktivenspieler wieder zum Training.

Im südlichsten Vorort von Mainz, hat man sich entschieden, ab sofort den Spielbetrieb auf die Saison 20/21 umzustellen. Die Jahrgänge und Trainer wechseln entsprechend in die seit langem geplante Mannschaft.

"Wir wollen für Wechselspieler present sein, und vorallem das Gefühl vermitteln, wieder eine gewisse Normalität in den Fussballaltag zu bringen. Jeder hat das Bedürfnis nun endlich mal wieder seine Mitspieler, Freunde oder auch Gleichgesinnte zu treffen. Egal unter welchen Bedingungen." so Oliver Mock Sportvorstand der Alemannia.

Der Belegungsplan der Sportanlage war schnell erstellt, zumal G bis E-Junioren frühestens ab dem 15.6. auf den Platz dürfen. Die B-Junioren durften am Montag als erstes ran. Abstand, desinfizieren und entsprechende Übungen auf dem Spielfeld waren oberste Priorität. Das Trainerduo Lange und Fritsch waren bestens vorbereitet.

Und auch die Aktivenspieler, die sich am Dienstag Abend versammelten, waren nach kurzer Einweisung von Udo Schreiber endlich wieder an der Murmel.

Denis Wetz hatte da bereits die erste Gruppe eingewiesen, und mit diversen Lauf und Passübungen zum schwitzen gebracht. Die Trainingsbeteiligung war enorm hoch, sodass in Gruppen aufgeteilt, und zeitversetzt gestartet wurde. Ein Treffen nach den Einheiten war leider nicht mehr möglich, doch die Freude des Wiederbeginns überwiegte bei fast allen. Eine Umsetzung der Bestimmungen sind also möglich, fragt man sich nur wie lange das Spielern und Trainern genügt.

Wegen der langen Pause wird in Laubenheim nun regelmäßig auch im Juni und Juli durchtrainiert. Alle warten also gespannt auf ein Datum für den Ligabetrieb.

O.Mock

   
Copyright © 2020 FSV Alemannia 1911 e.V. Mainz-Laubenheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.